Schlagwort-Archive: Penelope

Penelope, die treue Gemahlin des Odysseus, Mutter des Telemach, hielt die sie bedrängenden Freier mit dem Vorwand hin, erst für ihren Schwiegervater Laërtes ein Leichengewand fertigen zu müssen, womit sie aber nie fertig wurde, da sie das am Tage Gearbeitete stets nachts wieder auftrennte.
(Kleines Konversationslexikon Brockhaus 1911)


Beispiele der Rezeption:


O Brother, Where Art Thou? – Eine Mississippi Odyssee

Ethan Coen + Joel Coen 2000 Geflohene Häftlinge auf Irrfahrt durch den Südwesten Amerikas in den 1930er Jahren. Sirenen verführen, Zyklopen und weitere Figuren mit mythischen Anklängen machen Ulysses und seinen Gefährten das Leben schwer. Und Penny (Penelope) will nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine ganz gewöhnliche Ehe

Inge Merkel 1987 Eine ganz gewöhnliche Ehe – Odysseus und Penelope Roman der österreichischen Altphilologin Inge Merkel. Die alte Geschichte vom listenreichen Odysseus und der geduldigen Warterin Penelope. Köstlich und lebensklug und prall erzählt. 1987 Residenz Verlag, Salzburg und Wien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Mythenrezeption | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar