Schlagwort-Archive: Sphinx

Sphinx, phantastische Figur, aus Löwenleib und Menschen- oder Widderkopf zusammengesetzt, im alten Ägypten Symbol des Sonnengottes, häufig vor Tempeln. Die griech. S., Tochter des Typhon und der Schlange Echidna, gab auf einem Felsen bei Theben jedem Vorübergehenden ein Rätsel auf und verschlang den, der es nicht lösen konnte. Oidipius erriet es, worauf die S. sich vom Felsen herabstürzte.
(Kleines Konversationslexikon Brockhaus 1911)


Beispiele der Rezeption:


Ödipus und die Sphinx

Gustav Moreau 1864 Das Gemälde des Franzosen Gustav Moreau, gemalt in Öl auf Leinwand, 206,5 x 105 cm groß, ist im Metropolitain Museum of Art, in New York City zu betrachten.

Veröffentlicht unter bildende Kunst, Mythenrezeption | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar