Ödipuskomplex

Sigmund Freud
1920

Theorie der Psychoanalyse, wonach jedes männliche Kind im Laufe seiner Entwicklung eine ödipale Phase durchläuft, in der es die eigene Mutter begehrt und mit dem Vater rivalisiert.